Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.

Währung

Eine Mauer, die

Valentina

zusammenbringt

von Guido CrepaxDie

Ikone der Mailänder Straßenkunst.

In diesem neuen Abenteuer nimmt der Geist von Guido Crepax in der Straßenkunst Gestalt an, und die Geschichte von Valentina wird mit Pinseln und Dosen an den Wänden ihrer geliebten Stadt Mailand erzählt: Die Jungen von Wir laufen die Straßen Mailands haben dieses Werk geschaffen, ausgehend von den historischen Zeichnungen, die uns mitgeteilt wurden, und sie in erfundene Szenarien verwandelt, die von der Welt inspiriert sind, in der wir gerade leben. Es hat uns sehr gefallen, herauszufinden, wie sich die Kinder unsere Valentina heute vorstellen: dynamisch, engagiert, sportlich und romantisch!

Kurioser Zufall der Daten: Valentina, geboren auf Papier aus der Tinte der Feder ihrer Autorin, die von Louise Brooks, der berühmten Diva des Stummfilmkinos der 1920er Jahre, inspiriert wurde, wird in den neuen Jahren 20 von 2000 bunt und unter freiem Himmel wiedergeboren ".

SAMSTAG 18. Januar 2020

10:30 Uhr Via San Cristoforo 1-3, Ausstellung von Straßenkunstwerken

11:30 Uhr MUDEC Via Tortona 56, Vorpremiere des Films "Auf der Suche nach Valentina, die Welt von Guido Crepax" mit Giancarlo Soldi Filmregisseur