CORSI DESIGN

CORSI DESIGN
Corsi Design wurde 2003 nach einer glücklichen Begegnung zwischen Gaetano Pesce und Andrea Corsi gegründet. Der Designer teilte seine Zauberformel und beauftragte den Kunsthandwerker mit der Entwicklung einer neuen Produktreihe aus Harz. Andrea Corsi begann mit dem Material zu experimentieren, versuchte, seine schwankende Natur zu bändigen und achtete akribisch auf die Details, verbesserte die verschiedenen Modelle und schuf eine Produktlinie. Jahrelange Erfahrung, Versuch und Irrtum, Intuition und Entdeckung haben zu den heutigen außergewöhnlichen Ergebnissen geführt. Eine Reihe von Kollektionen, die sich ständig weiterentwickeln, vor allem dank der Zusammenarbeit mit international anerkannten Designern in Kombination mit der Meisterschaft des Handwerkers. Material: Mitte der 90er Jahre hatte Gaetano Pesce die Idee, Harz, ein industrielles Material, für die Herstellung von Kunst- und Designstücken zu verwenden. In der Folgezeit verbesserte Andrea Corsi die Techniken und studierte sorgfältig die Eigenschaften des Materials und erreichte so die einzigartige Qualität, die alle Kollektionen von Corsi Design auszeichnet. Techniken: Je nachdem, welche Stücke hergestellt werden, werden eine Reihe von Techniken und verschiedene Harze verwendet. Die Verwendung von Formen, Farbpigmenten, Spachtelstrichen, Mischen, Gießen, Extrudieren erreichen ihren Höhepunkt in den reinsten Gesten, wobei die Bildhauer das Harz verwenden, als wäre es Ton. Experimentieren: Die tägliche Arbeit mit einem Material, das keine Geschichte hat, erlaubt es uns, die Ergebnisse, Fehler und Zufälle zu beobachten, und dieses Bewusstsein, kombiniert mit den erfahrenen Händen des Handwerkers, hilft, jedes Mal etwas Magisches und Außergewöhnliches zu schaffen.

CORSI DESIGN

CORSI DESIGN

Corsi Design wurde 2003 nach einer glücklichen Begegnung zwischen Gaetano Pesce und Andrea Corsi gegründet. Der Designer teilte seine Zauberformel und beauftragte den Kunsthandwerker mit der Entwicklung einer neuen Produktreihe aus Harz. Andrea Corsi begann mit dem Material zu experimentieren, versuchte, seine schwankende Natur zu bändigen und achtete akribisch auf die Details, verbesserte die verschiedenen Modelle und schuf eine Produktlinie.

Jahrelange Erfahrung, Versuch und Irrtum, Intuition und Entdeckung haben zu den heutigen außergewöhnlichen Ergebnissen geführt.

Eine Reihe von Kollektionen, die sich ständig weiterentwickeln, vor allem dank der Zusammenarbeit mit international anerkannten Designern in Kombination mit der Meisterschaft des Handwerkers.

Material: Mitte der 90er Jahre hatte Gaetano Pesce die Idee, Harz, ein industrielles Material, für die Herstellung von Kunst- und Designstücken zu verwenden. In der Folgezeit verbesserte Andrea Corsi die Techniken und studierte sorgfältig die Eigenschaften des Materials und erreichte so die einzigartige Qualität, die alle Kollektionen von Corsi Design auszeichnet.

Techniken: Je nachdem, welche Stücke hergestellt werden, werden eine Reihe von Techniken und verschiedene Harze verwendet. Die Verwendung von Formen, Farbpigmenten, Spachtelstrichen, Mischen, Gießen, Extrudieren erreichen ihren Höhepunkt in den reinsten Gesten, wobei die Bildhauer das Harz verwenden, als wäre es Ton.

Experimentieren: Die tägliche Arbeit mit einem Material, das keine Geschichte hat, erlaubt es uns, die Ergebnisse, Fehler und Zufälle zu beobachten, und dieses Bewusstsein, kombiniert mit den erfahrenen Händen des Handwerkers, hilft, jedes Mal etwas Magisches und Außergewöhnliches zu schaffen.