IMPRONTABARRE

IMPRONTABARRE
Andrea Branciforti ist ein italienischer Architekt und Designer aus Sizilien. Im Jahr 2004 gründete er seine Marke "Improntabarre" sowie sein Studio und seine Designwerkstatt, wo er mit einem Netzwerk von Kunsthandwerkern zusammenarbeitet, um hochwertige keramische Designstücke herzustellen. Die Leidenschaft für diese Arbeit hat er von seinem Vater gelernt, geleitet von der Idee, dass Innovation auch durch die Verwendung von nicht-modernen Materialien erreicht werden kann, die mit handwerklichen Werkzeugen und Techniken bearbeitet werden. Der Name seiner Marke, zusammen mit seinem Logo, stellt die Vereinigung zweier Konzepte dar, der seriellen Produktion und der Handwerkskunst. So ist jede Produktionsphase von Objekten sowohl durch einen Strichcode - typisch für ein Industrieprodukt - als auch durch seinen Fingerabdruck gekennzeichnet, der beweist, dass es sich um ein handgemachtes Werk handelt. "Improntabarre ist ein Ort der Ideen, Träume und Utopien, die in die Realität projiziert werden, in dem die einfache, aber starke Geste des Ausführenden Teil des Herstellungsprozesses ist." In seinen Kreationen hat er immer versucht, Design und Funktionalität in Einklang zu bringen, indem er mit neuen Ausdrucksmöglichkeiten experimentierte. Seine Arbeit basiert hauptsächlich auf Forschung. Von Zeit zu Zeit führt er Studien über Materialien und Techniken für die Entwicklung seiner Projekte durch, deren wiederkehrendes Thema Ironie ist, unterstützt durch Funktionalität.

IMPRONTABARRE

IMPRONTABARRE

Andrea Branciforti ist ein italienischer Architekt und Designer aus Sizilien. Im Jahr 2004 gründete er seine Marke "Improntabarre" sowie sein Studio und seine Designwerkstatt, wo er mit einem Netzwerk von Kunsthandwerkern zusammenarbeitet, um hochwertige keramische Designstücke herzustellen. Die Leidenschaft für diese Arbeit hat er von seinem Vater gelernt, geleitet von der Idee, dass Innovation auch durch die Verwendung von nicht-modernen Materialien erreicht werden kann, die mit handwerklichen Werkzeugen und Techniken bearbeitet werden.
Der Name seiner Marke, zusammen mit seinem Logo, stellt die Vereinigung zweier Konzepte dar, der seriellen Produktion und der Handwerkskunst. So ist jede Produktionsphase von Objekten sowohl durch einen Strichcode - typisch für ein Industrieprodukt - als auch durch seinen Fingerabdruck gekennzeichnet, der beweist, dass es sich um ein handgemachtes Werk handelt.

"Improntabarre ist ein Ort der Ideen, Träume und Utopien, die in die Realität projiziert werden, in dem die einfache, aber starke Geste des Ausführenden Teil des Herstellungsprozesses ist."

In seinen Kreationen hat er immer versucht, Design und Funktionalität in Einklang zu bringen, indem er mit neuen Ausdrucksmöglichkeiten experimentierte. Seine Arbeit basiert hauptsächlich auf Forschung. Von Zeit zu Zeit führt er Studien über Materialien und Techniken für die Entwicklung seiner Projekte durch, deren wiederkehrendes Thema Ironie ist, unterstützt durch Funktionalität.